Psychomotorik für Kinder im Grundschulalter

Das Bewegungsverhalten von Kindern ist ein wichtiger Faktor für gelingende Entwicklungsprozesse. Über Bewegung und Wahrnehmung interagieren Kinder mit ihrer Umwelt und lernen spielerisch damit umzugehen.

Psychomotorik steht für ein ganzheitliches und entwicklungsorientiertes Konzept, das Wahrnehmung und Bewegung miteinander verbindet und gleichermaßen fördert. Die Psychomotorik kann in diesem Kontext einen bedeutenden Beitrag zu einer positiven Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit des Kindes (mit und ohne) Beeinträchtigung leisten.

Sportangebot

Was

  • Angeleitete Bewegungsspiele, die individuell nach Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder gestaltet werden.
  • Vielfältige Bewegungsmöglichkeiten aufzeigen (zum Ausleben von Emotionen).
  • Spaß und Freude an der Bewegung vermitteln.
  • Gemeinsames Lernen in Gruppen Situationen und Stärkung der sozialen Fähigkeiten durch gemeinsames Spielen.

Wie

  • Großgeräte kommen zum Einsatz, an den Kinder eigenständig aktiv werden können.
  • Bewegungsspiele, die auf die Altersgruppe und den Förderbedarf der Kinder abgestimmt werden (Integrationsaspekte).
  • Sinne erleben durch Materialerfahrung.
  • Freiwilligkeit und geschützter Rahmen zur individuellen Entfaltung.

Wann

Donnerstags, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Wo

Sporthalle der Erich-Kästner-Schule IGS
Bartningstr. 33, 64289 Darmstadt
oder
online-training.vsg-da.de

Den Verein unterstützen

Sie sind auch der Meinung, dass unser Vereinsziel gefördert werden sollte?

Hier erfahren Sie, wie man uns unterstützen kann ...

Mitglied werden

Unterstützen Sie unseren Verein und werden Sie Mitglied!

Partner und Förderer des VSG Darmstadt