DIVE BUDDY

Der Special Needs Dive Buddy unterstützt Taucher mit physische und psychische Einschränkungen bei der Ausübung des Tauchsports. Eine verbesserte Sensibilität und Kenntnisse über die unterschiedlichen Fähigkeiten der Taucher, sowie stellvertretende und unterstützende Techniken befähigen den Special Needs Dive Buddy auch Taucher mit eingeschränkter Leistungsfähigkeit unter Wasser zu begleiten.

 

Vorrausetzungen:

  • Advanced Open Water Diver oder vergleichbares Brevet
  • mindestens 50 geloggte Tauchgänge

Theoretische Grundlagen

  • Formen von eingeschränkter Leistungsfähigkeit
  • Therapeutische Ansätze beim Behindertentauchen
  • Grundsätzliche Voraussetzungen für das Tauchen mit Behinderten
  • Methodische Überlegungen ein inklusives Tauchangebot
  • Zertifizierung von Special Needs

Praktische Übungen

  • Spezifizierung der Ausrüstung und Hilfsmittel
  • Simulation von Behinderungen
  • Vorstellung von Führungstechniken beim Tauchen
  • Planung und Durchführung von Tauchgänge

Special für VSG Mitglieder!

VSG-Mitglieder die das inklusive Tauchtraining aktive unterstützen bekommen eine vergünstigte Ausbildung zum Dive-Buddy. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme am Tauchtraining. Bei Interesse sprecht uns an!

Nächstes Tauchtraining:

Sa. 03. Juli

Mühltalbad
Darmstadt-Eberstadt

Mitglied werden

Unterstützen Sie unseren Verein und werden Sie Mitglied!

Mit ihrer Unterstützung tauchen wir ab!

Ob Flaschenfüllungen, Revision für Atemregler oder TÜV für Tauchflaschen, auch mit nur einer kleinen regelmäßigen Spende von 5,- € geht uns nie die Luft aus!

Inklusives Tauchen in sozialen Netzwerken

Partner und Förderer des VSG Darmstadt