Rödehöf in Gundernhausen

Ausfahrt am 21. 5. 2022

Nachdem die entfernter wohnenden Radler vom Bahnhof abgeholt worden sind, heißt es für 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer: „Wir können starten“.

Entlang der Silzwiesen, vorbei an uralten Eichen fahren wir auf frisch präparierten Wegen Richtung Forsthaus Einsiedel. Wir biegen auf die Lange Schneise ein und haben es nun nicht mehr weit zum Rödehof nach Gundernhausen.

Hier werden wir bereits von der stets freundlichen Familie Esser erwartet. Sie haben schon für reichlich „Schnipo“ (Schnitzel mit Pommes) vorgesorgt.

Der Rückweg führt uns an Roßdorf vorbei, wo trotz einiger kräftigerer Windböen die Windkraftanlagen stillstehen – seltsam!

Die Hügel östlich des Oberfeldes sind zwar nicht ganz so bequem zu befahren, der idyllische Grüne Teich an der Kreuzung Katzenschneise / Woogsbergschneise und die wunderbaren Waldwiesen mit ihren gelben Sumpfiris lohnen jedoch die Anstrengung.

Über den Steinbrücker Teich und das Jagdschloss Kranichstein erreichen wir schließlich nach ca. 35 km wieder Arheilgen.

Eva Gräbener, Tourenwartin

Wir trotzen Wind und Wetter

Ausfahrt der Tandemgruppe am 9. April 2022

Es herrscht große Aufregung vor der Ausfahrt am 9. April zum Wingertsturm in Dietzenbach. Es soll regnen, schneien, gar Gewitter geben, und das bei eisigen 5°C, kein Radwetter.

Doch Eva ist optimistisch: Wir fahren!

Und tatsächlich nach vielen Absagen treffen sich dreizehn wetterfeste RadlerInnen am „Stall“. Bei Sonne und Wolken mit kurzer Rast am Ernst-Ludwig-Teich, mal Hügel rauf, mal runter, erreichen wir trockenen Hauptes die Gaststätte Panorama am Wingertsturm (33m hohe Stahlkonstruktion mit Aussichtsplattform und herrlichem Rundumblick).

Hier werden wir mit gutem Essen verwöhnt und aufgewärmt, warten noch einen kurzen, kräftigen Schneeschauer ab, und mit ein paar Regentropfen starten wir auf den Rückweg. Eine Reifenpanne zwingt uns zum Zwischenstop. Während die Einen einen Falken beim Mäusefang beobachten, flicken versierte Kollegen den Vorderreifen.

Wohlbehalten  erreichen wir daraufhin wieder Arheilgen. Schön war`s, trotz der widrigen Temperaturen!

Eva Gräbener, Tourenwartin

Geplante Ausfahrten 2022

11.06.22    Goetheruh, Sachsenhausen

02.07.22    Altstadtcafé, Reinheim

23.07.22    Thomashütte, Eppertshausen

13.08.22    Haus zum Grundstein, Hessenaue

03.09.22    Alte Burg, Dreieichenhain

24.09.22    Schmelzmühle, Oberklingen

08.10.22    Fahrt ins Blaue

15.10.22    Wir putzen Tandems

Durchgeführte Ausfahrten 2022

26.03.22    Fischerhütte, Darmstadt

09.04.22    Restaurant Panorama, Dietzenbach

30.04.22    Jägerklause, Groß-Umstadt (Wegen schlechtem Wetter ausgefallen.)

21.05.22    Rödehof, Gundernhausen

Tourenprotokoll

Alle Touren werden protokolliert.

Hier finden Sie die Aufzeichnungen der Touren und die Statistiken über Teilnahmen, Strecken und Ziele.

Ludwig-Metzger-Preis 2021

Mit dem Preis fördert die Sparkasse Darmstadt die soziale und ehrenamtliche Arbeit in allen Bereichen ihres Geschäftsgebiets.

Partner und Förderer des VSG Darmstadt