Aktivitäten

In nun mehr als 20 Jahren Aktivität im inkluvisem Tauchsport haben wir neben dem Tauchtraining auch viele weitere tolle Aktionen gestartet.

Ob gemeisame Feste, Tauchausfahrten, gemeimsame Urlaube, Tauchkurse und Fortbildungen, hier sind alle Ereignisse mit Bilder, Videos und Presseartikel zu finden.


2020

Tauchtraining unter Corona-Bedingungen

Nach Ausarbeitung eines Hygienkonzepten hatten wir im Oktober die Möglichkeit unter Corona-Bedingungen unser Tauchtraing wieder aufzunehmen. Leider wurden im November die Schwimmbäder wieder gschlossen.

Tandem-Tauchen im Oberwiesensee in Trebur

Wegen COVID-19 hat schon lange kein inklusives Tauchtraining mehr stattfinden können. Dennoch waren wir nicht ganz untätig und haben alternativ Tandem-Tauchen im See angeboten!

Auszeichnung beim 5p-minus Awareness Week 2020

In Rahmen der "5p-minus Awareness Week 2020"  wurde der leitende Tauchlehrer der inklusiven Tauchgruppe für das besondere Engangment für Menschen mit 5p-minus-Syndrom ausgezeichnet.

Der Vorstand schrieb dazu:

"Danke, dass Sie mit Ihrer Engelsgeduld unserem Klientel das Tauchen beigebracht haben. Sie haben etwas geschafft, was wir nie für möglich gehalten hätten. Sie fordern ihn, aber durch Ihr Talent überfordern Sie ihn nie."


2019

Tauchen mit Schildkröte

Wieder einmal waren wir mit unserer Schirmherrin Carina Kühne gemeinsam im Urlaub in Dahab/Ägypten. Gemeinsam hatten wir wieder viele tolle Tauchgänge, aber einer war ganz besonders. Schaut euch mal dieses Video an:

Grillfest 20 Jahre Wasserflöhe

Ein kleiner Auszug zu unserem Grillfest zum 20 jährigem bestehen der inlusiven Tauchgruppe "Die Wasserflöhe". In der BVM-Grillhütte des Bezirksverein Martinsviertel im Bürgerpark Nord feierten Jung und Alt bei leckeren Speisen und Getränken. Ein Präsentaion über die Aktivitäen der letzten Jahre rundete den Abend ab.

Tauchen mit MS

Auch mit MS ist Tauchen möglich. Beate hat mit ihrem Freund, einem Feuerwehrtaucher, ihren Tauchtraining bei der inklusiven Tauchgruppe begonnen. Zur weiteren Tauchausbildung sind wir dann in das 18m tiefe Tauchbecken im Dive$Life nach Limbutg gefahren.

Gemeinsam abtauchen im Oberwiesensee

Dank der Unterstützung des Angelsportverein Trebur 1933 ev. konnte die inklusive Tauchgruppe exklusiv im Oberwiesensee abtauchen. Bei bestem Wetter haben wir gemeinsam den Oberwiesensee unter Wasser erkundet und haben auch mit nicht so erfahrenen Tauchern die Möglichkeit einen Tandem-Tauchgang zu unternehmen.

www.asv-trebur.com

Die Wasserflöhe auf Großwandplakat

Im Rahmen unserer Teilnahme bei "Dein Ehrenamt ist Herzenssache" von der hessischen Landesregierung wurden die Wasserflöhe bei einer Werbekampanie beworben. Zusehen war das Großwandplakat an der Eschollbrücker Straße, Ecke Bergschneise in Darmstadt.

deinehrenamt.de

Infostand beim Aquanaut Sommerfest

Dieses Jahr waren wir mit unserem Infostand beim dem Sommerfest der Tauchschule Aquanaut in Frankfurt und haben für unser inklusives Tauchprojekt in der Tauchergemeinde geworben. 

Aquanaut - Tauchzentrum

Infostand beim Down Sport Festival

Wieder einmal waren wir gemeinsam mit Special Olympics Deutschland in Hessen e. V. und unserer Schirmherrin auf dem Down Sportler Festival in Frankfurt. An unserem Infostand boten wir wieder unser Schnuppertauchen Light an.

down-sportlerfestival.de


2018

Schlappekicker Integrations Preis

Beim diesjährigem integrativen Sport- und Spielfest in Frankfurt wurden wieder 3 Vereine, die sich für Sport und Bewegung von Menschen mit Handicap engagieren, geehrt. Unter anderem wurden auch "Die Wasserflöhe" des VSG mit einem Spendenscheck für ihr inklusives Tauchgruppe ausgezeichnet!

Die Schlappekicker-Aktion der Frankfurter Rundschau würde vor mehr als 60 Jahren als Hilfsverein ins Leben gerufen, um die soziale Aufgabe des Sports zu unterstreichen. 

Schlappekicker | Frankfurter Rundschau

Fotoshooting "Mein Ehrenamt"

Hier die Bilderauswahl für die Bewerbung bei der Aktion  "Mein Ehrenamt - Mein Moment" auf dem Portal meinehrenamt.deder hessischen Landesregiereung. Dieses Portal für hessische Ehrenamtler, Vereine, Stiftungen und Initiativen ist ein Projekt der Landesehrenamtskampagne Hessen Gemeinsam-Aktiv.

MERK Rest-Cent-Aktion

Die Wasserflöhe dürften sich heute über einen Scheck von über 1500,- € von der Merck-Rest-Cent-Aktion für TÜV von Tauchflaschen und Revision von Lungenautomaten freuen, um die sichere Durchführung unseres inklusiven Tauchtrainings zu gewährleisten!

Bei der MERK-Rest-Cent-Aktion spenden seit über 30 Jahren viele Tausend Merck Mitarbeiter und Pensionäre des Unternehmens die Cent- oder Euro-Beträge ihrer monatlichen Entgeltabrechnung und unterstützen damit karitative Einrichtungen aus Darmstadt und dem lokalen Umfeld.

Danke

Merck Group

Infostand Sport- und Spielfest

Auch beim diesjährigem inklusivem Sport-und Spielfest im Herrengarten Darmstadt haben wir wieder unseren Infostand gemeinsam mit anderen Gruppen des VSG, wie der Blinden-Tandem-Gruppe, aufgebaut. Geboten wurden den Besuchern viel Information zu den Angeboten des VSG und reichlich Aktivitäten wie einen Rollstuhl- und Blinden-Parcour, Dosenwerfen, Blasrohrschießen und Try-out Tandem fahren. Auch wir haben wir an unserem Stand das "Schnuppertauchen-Light" angeboten.

Abtauchen im Aquarium in Belgien

Hier ein tolles Video von unserer gemeisamen Fahrt in das betauchbare Aquarium TODI in Belgien. Mit dem Gewinn von Sterne des Sports konnten wir uns 3 Busse leihen und so gemeinsam die Tour nach Belgien antreten. Neben Fun-Dives hatten viele Wasserflöhe auch die gelegenheit zu einem Tandem-Tauchgang.

TODI - The Ultimate Exprience


2017

PDA Tauchlehrer Fortbidung

An dem Wochenenden vom 10 - 12 November hat der PDA Special Needs Instructor Marko Bertges der inklusiven Tauchgruppe 10 Tauchlehrer der Professional Diving Assosation (PDA) zu Special Needs Dive Buddies bzw. Instructoren ausgebildet. Die theoritische und praktische Ausbildung fand in der SRH Hochschule Heidelberg statt.

www.pdaww.com

Fotoshooting BVR-Engagements-Bericht

Hier ein paar tolle Bilder von Fotograf Thorsten Arendt, der uns bei unserem inklusiven Tauchtraining abgelichtet hat. Die Bilder waren für den Bericht über das gesellschaftliche Engagement genossenschaftlichen Finanzgruppen der Volksbanken und Reifeisenbanken 2016. Den Bericht kann man hier als PDF einsehen: BVR-Engagements-Bericht 2016

www.bvr.de

Schnuppertauchen bei Special Olympics

Die inklusive Tauchgruppe des VSG haben dieses Jahr bei den 2.Landesspielen von Special Olymipcs vom 12. - 14. September in Marburg teilgenommen. Während der Schwimmwettkämpfen im AquaMar haben wir für Teilnehmer und Besucher ein Schnuppertauchen angeboten.

Special Olympics Hessen

Während des wettbewebfreiem Angeboten besuchte uns heatth tv-Moderatorin Iris Budowskybeim inklusiven Schnuppertauchen. Sie interviewte Schrimherrin und Dive Buddy Carina Kühne, sowieTauchlehrer Marko Bertges für Sendung Hausbesuch. Für die Sendung wurde Aktivistin Carina Kühne für einen Tag begleitet und aufgezeigt, wie sie sich für Inklusion engagiert, lebt und arbeitet.

Das komplette Video ist hier zu sehen:

health tv


2006

Ein Wasserfloh in Ägypten

Während eines halbjährigem Auslandaufenthalt unseres Tauchlehrer Marko Bertges besuchte Wasserfloh aus einem Wohnheim in Darmstadt ihn für 2 Wochen nach Dahab in Ägypten. 

Desert Divers Dahab

Dolfin Reef Eliat


2005

Abtauchen im MonteMare

Als erste gemeinsame Aktion nach vielen Tauchtrainings in den Schwimmbädern in Langen sind die Wasserflöhe für einen Tag ins Indoor Divecenter MonteMare bei Rheinbach bei Bonn gefahren. Hier hatte wir die Möglichkeit mal in einem 10m tiefen Beckenmit einer Unterwasserlandschaft abzutauchen.

MonteMare Rheinbach - Indoor Tauchen

Gaudi mit dem Unterwasserhai

Tauchen als Therapie - Bericht über Taucherlehrer Marko Bertges und die ehrenamtliche Arbeit bei der Langener integrativen Tauchgruppe "Die Wasserflöhe".

Darmstädter Echo


2004

Die Wasserflöhe in der hr-Hessenschau

Der Regionalsender des hr-Fernsehen berichtet in der Hessenschau über das Tauchtraining der Wasserflöhe in Langen.

Hessenschau


2003

Schnuppertauchen für Rolli-Fahrerin

Nach einer Forbildungen von Tauchlehrer Marko Bertges zum Dive Buddy bei der Handicapped Scuba Assocation würde bei den Wasserfköhen auch Tauchen für Menschen mit körperlichen Behinderungen angeboten. 

Beate, mit einer Spastik geboren und seit einem Unfall querschnittsgelähmt, besuchte mit ihrer Ergotherapeutin und begeisterte Sporttaucherin das integrative Tauchtraining. Hier ein paar Impressionen von ihren 1. Schnuppertauchen.


2002

Wasserflöhe in Langen machen große Sprünge

Siet zweieinhalb Jahren existieren die Wasserflöhe in Langen. Behinderte und Nichtbehinderte lernen bei Klasu Polz das Tauchen. Ein Spaß mit therapeutischem Hintergrund und alle profotieren davon.

Frankfurter Rundschau

Verein freut sich über Kompressor für Tauchkurs

Für die Zukunft muss sich der ehrenamtliche Tauchlehrer Klaus Polz keine Sorgen mehr machen, der Verein Behinderte Kinder Langen e.V. hat seit vergangener Woche dank der Spende von der Stiftung der Sparkasse Seligenstadt einen eigenen Kompressor.

Frankfurter Neue Presse

Taucher sind COOL!

Ein Bericht von Dive Buddy und Ergotherapeutin Marie Seveke in der Fachzeitschrift "Ergotherapie und Rehabilitation" über die therapeutische Nutzbarkeit vom Sporttauchen.

Ergotherapie und Rehabilitation


2001

Erfahrungsbericht eines Tauchlehrer

Aufgrund des Erfahrungsbericht des Tauchlehrer Klaus Polz in der Fachzeitschrift Leben mit Down Syndrom ist der Erzieher und heutige leitende Tauchlehrer der inklusiven Tauchgruppe des VSG Marko Bertges bei den Wasserflöhen in Langen aufgetaucht.

Leben mit Down Syndrom


1999

Wie alles begann!

1999 wurden "Die Wasserflöhe" von SSI Tauchleher Klaus Polz als integratives Tauchprojekt ins Leben gerufen. Unterstützt vom damaligem Förderverein Behindeter Kinder Langen e.V und einen engagiertem Vater der Lebenhilfe Offenbach wurden in den Schwimmbädern der Stadt Langen erste Tauchtrainingsangeboten für Menschen mit geistigen Behinderungenangeboten.

Bewohner der Wohnanlagen der Lebenshilfe in Offenbach und Mitglieder des Fördervereins in Langen waren erste Teilnehmer an diesem integrativem Angebot.


 

Nächstes Tauchtraining:

Auf Grund der Covid-19 Pandemie ist zur Zeit kein Tauchtraining geplant!

Mitglied werden

Unterstützen Sie unseren Verein und werden Sie Mitglied!

Mit ihrer Unterstützung tauchen wir ab!

Ob Flaschenfüllungen, Revision für Atemregler oder TÜV für Tauchflaschen, auch mit nur einer kleinen regelmäßigen Spende von 5,- € geht uns nie die Luft aus!

Inklusives Tauchen in sozialen Netzwerken

Partner und Förderer des VSG Darmstadt